Firmenprofil

Wir bieten an
 
•    Gutachten und Planungen rund um landschaftsökologische Fragestellungen u.a.        Umweltverträglichkeitsstudie (UVS), Landschaftspflegerische Begleitplanung (LBP),        Landschaftsplan (LP), Pflege- und Entwicklungsplan (PEPL), FFH-Verträglichkeitsuntersuchung,        Gewässerstrukturgütekartierung Gewässerpflege- und Gewässerrenaturierungsplanung,        Fachgutachten für Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)
•    Artenschutzprüfungen
•    Ökologische Baubegleitung
•    Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
•    Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation raumbezogener Daten
•    Beratung und Unterstützung im Aufgabenbereich Geographische Informationssysteme (GIS) inkl.        Schulungen und Betreuung bei der Einführung von Fachdatenbeständen für die        Naturschutzverwaltung
•    Qualitätssicherung auch umfangreicher Fachdatenbestände (Prüfung formaler und fachlich        inhaltlicher Aspekte)
 

Unsere Auftraggeber

sind die Umweltministerien der Länder Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalens sowie deren Fachbehörden (LANUV NRW, LUWG RLP), Bezirksregierungen in NRW, Struktur- und Genehmigungsbehörden in RLP, Kreise, Städte und Gemeinden in NRW und RLP, Biologische Stationen in NRW, sowie private Auftraggeber bei Bauvorhaben u.a. bei der Planung von Maststallanlagen, Windparks, Biogasanlagen, Fotovoltaikanlagen.
 

Ein Schwerpunkt

unserer Arbeit stellen Artenschutzprüfungen dar, die seit der Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes 2007 bei Eingriffen in Natur und Landschaft durchzuführen sind (§ 44 und 45 BNatSchG). Bei der Erfassung von Fledermausarten setzen wir Bat-Detektoren und Horchboxen ein, um eine optimale Erfassungsmethodik zu gewährleisten.

Team

Diplom-Biologe
 
Diplom-Geograf
 
Dipl.-Ing. Landschaftsnutzung und Naturschutz
 
M. Sc. Geographie
 
B. Sc. Landschaftsökologie
 
Dipl. Biologien
 
Dipl.-Ing. FH Landschaftsplanung